Nasenkorrektur – wenn die Nase zu sehr im Mittelpunkt steht

Wann ist eine Nasenkorrektur sinnvoll?

Die Nase ist der Mittelpunkt des Gesichtes und schon häufig sind sehr feine Veränderungen für die Patienten ein Makel. Umso wichtiger ist es, dass bei der Planung einer Nasenkorrektur ein detaillierter Operationsplan festgelegt wird. Im Vorfeld jeder Nasenkorrektur wird eine Fotodokumentation durchgeführt und mit Ihnen gemeinsam der operative Plan für die Nasenform festgelegt. So entsteht eine sehr anschauliche Darstellung von dem, was gewünscht und realisierbar ist. Ziel unseres Vorgehens ist eine ästhetisch ansprechende und harmonische zu Ihrem Gesicht ideal abgestimmte Nasenform zu erzielen.

Techniken

Uns stehen sämtliche Verfahren der Nasenchirurgie zur Verfügung. Wir können Ihnen sowohl den sog. offenen als auch den geschlossenen Zugang anbieten. Neben den klassischen Verfahren zur Entfernung eines Höckers können wir auch diffizile Korrekturen im Bereiche der Nasenspitze oder die Korrektur einer Sattelnase durchführen.
Dr. Ryssel verbindet bei dieser Operation Ästhetik, Form und Funktion miteinander. Dieser Einklang ist für ein harmonisches Ergebnis entscheidend. Ziel des Eingriffes ist dabei nicht eine Standardnase. Es muss vielmehr für jeden einzelnen eine ganz individuelle, harmonisch zu den persönlichen Gesichtsproportionen passende Veränderung angestrebt werden. Am Ende sollte die Nase dadurch ganz natürlich, harmonisch und unoperiert aussehen.

Individuelle Therapiekonzepte

Dr. Ryssel verwendet hier neueste Operationsmethoden, die unter Berücksichtigung der individuellen Erscheinungsform der Nase die Strukturen der Nase so umformen, dass die Stabilität des Stützgerüstes erhalten bleibt. Nur so können stabile Langzeitergebnisse erzielt werden.

Kontakt

Praxis Dr. Ryssel

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie


Augusta Anlage 7-11 (3.OG)

68165 Mannheim

Telefon: +49 (0621) 12 50 64 90

E-Mail: info@dr-ryssel.de

Web: www.plastische-chirurgie-dr-ryssel.de

Top